AkupunktCHur | Praxis für chinesische Medizin | Quaderstrasse 18 | 7000 Chur

 

Telefon: 081 250 00 22

Silvia Oechslin

 

Naturheilpraktikerin TCM

 

Dipl. Akupunktur-Therapeutin

Dipl. Chin. Arzneimittel-Therapeutin

Dipl. Med. Qi Gong-Therapeutin

Dipl. Tuina-Therapeutin

 

Lehrgang Ernährung nach TCM

 

Zur Zeit in 3-jähriger Ausbildung bei der daoistischen Meisterin Zhou Yi mit Schwerpunkt Innere Alchemie der Frau über 40 und Schamanische Heilkünste

  • Nü Dan Gong

  • Hui Chung Gong

  • Qi Gong mit Taijilineal

 

 

Zusatzversicherung Komplementärmedizin (EMR und NVS) anerkannt.

ZSR-Nr. F698362

 

 

Ausbildung an der TAO CHI in Zürich und der Chiway Akademie in Winterthur

Hauptdozent Dr. Jim Skoien und Simon Becker MSc

 

Praktika in diversen Schweizer Praxen, TCM-Apotheken, TCM-Klinik Bad Kötzting in Deutschland und im National Hospital of traditional Medicine Hanoi in Vietnam

 

Seit 2015 eigene Praxis (TCM-Praxis Oechslin) in Chur

 

 

 

Ausbildungen

 

2013-2015

Diplomlehrgang Chinesische Arzneimittel

 

2012-2014

Diplomlehrgang Akupunktur

 

2011-2014

Diplomlehrgang Med. Qi Gong-Therapeutin

Diverse Qi Gong Weiterbildungen bei Ron Timm und Birgit Buschmann

 

2011-2013

Grundlagen der chinesischen Medizin

Tuina Diplomlehrgang

 

2010

Einjähriger Besuch der Bewegungstherapie Ausbildung GDS

 

2009-2010

Qi Gong-Lehrer Ausbildung Teacher 1 bei Marcel Stöcklin

Grundkurs Klangtherapie

 

2007-2008

Interdisziplinäres Führungsseminar MTT

 

1997-2001

Dipl. Pflegefachfrau HF

 

2000

Grundkurs Kinästhetik

 

 

 

Spezialisierungen und Weiterbildungen:

  • Beschwerden am Bewegungsapparat​

    • Behandlung von chronischen Beschwerden/Schmerzen mit chin. Arzneimittel (Volker Scheid)

    • Störungen des Bewegungsapparates bei Jim Skoien, S. Bamert, Z. Zheng, C. Künzi

  • Körper-Geist-Seele

    • Lehrgang nach J.R. Worsley in konstitutioneller Akupunktur nach den 5 Wandlungsphasen

    • Drachenbehandlung nach J.R Worsley bei Trauma und Blockaden

    • Div. Qi Gong Weiterbildungen nach Shi Xinggui, Meister Li Zhi-Chang, Hu Yaozhen

    • Intensives Studium diverser Literatur über die psychischen Aspekte in der Chinesischen Medizin sowie derer Musterdifferenzierung und Behandlungsmöglichkeiten

  • Gynäkologische Beschwerden bei Jim Skoien

  • Immunologie

    • Allergien und Autoimmunerkrankungen bei Jim Skoien 

    • Autoimmunerkrankungen bei Barbara Kirschbaum

  • Kinder und Jugendliche

    • Kinder-Tuina im Rahmen der Ausbildung

    • Autismus, ADHS, Burnout bei Jugendlichen bei Yifang Yang